Unsere Schlepper und Geräte


Deutz F1M414

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1938

Leistung: 11 PS

Hubraum: 1100 ccm

Gewicht: 1080 kg

Geschwindigkeit: 8 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Stefan Krampe


Deutz F1M414

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1949

Leistung: 11 PS

Hubraum: 1100 ccm

Gewicht: 1080 kg

Geschwindigkeit: 15 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Bernhard Holtrup


Deutz F1L514

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1954

Leistung: 15  PS

Hubraum: 1330 ccm

Gewicht: 1190 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Heinrich Heimann


Deutz F2L514/6-N

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1956

Leistung: 34 PS

Hubraum: 2660 ccm

Gewicht: 1925 kg

Geschwindigkeit: 15 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Heiner Nigges


Deutz D 15

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1962

Leistung: 14 PS

Hubraum: 850 ccm

Gewicht: 1000 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Andreas Wesr


Deutz D 25

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1962

Leistung: 20 PS

Hubraum: 1700 ccm

Gewicht: 1390 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit: Frontlader

Eigentümer: Dirk Sander


Deutz D 30 S

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1962

Leistung: 28 PS

Hubraum: 1700 ccm

Gewicht: 1460 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit: Frontlader

Eigentümer: Bernhard Holtrup


Deutz D 30 S

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1963

Leistung: 28 PS

Hubraum: 1700 ccm

Gewicht: 1380 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit: Frontlader

Eigentümer: Sven Büttner


Deutz D 30

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1962

Leistung: 28 PS

Hubraum: 1700 ccm

Gewicht: 1460 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit: Frontlader

Eigentümer: Reinhard Bicker


Fahr D 90

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1953

Leistung: 12 PS

Hubraum: 905 ccm

Gewicht: 1050 kg

Geschwindigkeit: 18 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Heiner Nigges


Fahr D 12 N

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1953

Leistung: 12  PS

Hubraum: 815 ccm

Gewicht: 1250 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Sascha Abel / Fahrer: Harald Abel

 

 


Fendt Dieselross F24L

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1955

Leistung: 24 PS

Hubraum: 1810 ccm

Gewicht: 1385 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Andreas Witte



Fendt Farmer 2

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1962

Leistung: 34 PS

Hubraum: 2004 ccm

Gewicht: 1735 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Georg Kwiatkowski

 


Hanomag R 16

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1952

Leistung: 16 PS

Hubraum: 1399 ccm

Gewicht: 1170 kg

Geschwindigkeit: 19 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Ferdi Kemper


1951 verließ der erste R 16 die Werkhallen in Hannover-Linden. Als einziges Fahrzeug dieser Hanomag-Schleppergeneration wurde der R 16 in Blockbauweise produziert.


Hanomag R 19

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1955

Leistung: 19 PS

Hubraum: 1399 ccm

Gewicht: 1170 kg

Geschwindigkeit: 19 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Heinz Schroer

 


Hanomag R 16

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1956

Leistung: 16 PS

Hubraum: 1399 ccm

Gewicht: 1170 kg

Geschwindigkeit: 19 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Gerd Meinold (Markus Meinold)

 


Hanomag R 35

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr:

Leistung: 35 PS

Hubraum: 2799 ccm

Gewicht: 1860 kg
Geschwindigkeit: 19 / 35 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Ferdi Kemper


Hanomag R 12

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1956

Leistung: 12 PS

Hubraum: 511 ccm

Gewicht: 800 kg

Geschwindigkeit: 19 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Dirk Wehler


Nach dem Hanomag KB 12 war der R 12 der kleinste je von Hanomag produzierte Schlepper. Der charakteristische Klang des Diesel-Zweitaktmotors trug dem Schlepper den Spitznamen "Ackermoped" ein.


Hanomag Perfekt 300

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1964

Leistung: 25 PS

Hubraum: 1399 ccm

Gewicht: 1710 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Markus Meinold

 

Der Hanomag Perfekt erschien 1962 auf dem Markt. Er war zu seiner Zeit das kleinste Hanomag-Modell, der Motor vom Typ D 14 war schon bei älteren Hanomags verbaut worden, durch das Wirbelkammerverfahren aber in seiner Leistung gesteigert. Der Perfekt 300 war als Tragschlepper konstruiert und konnte Geräte zwischen den Achsen aufnehmen.


Hanomag Perfekt 401 E

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1968

Leistung: 34 PS

Hubraum: 1797 ccm

Gewicht: 1780 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Stefan Krampe

 



Hanomag Brillant 600

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1970

Leistung: 62 PS

Hubraum: 3142 ccm

Gewicht: 2790 kg

Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Stefan Krampe

 

 


IHC  Farmall D 212

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1958

Leistung: 12 PS

Hubraum: 1088 ccm

Gewicht: 1033 kg
Geschwindigkeit: 18 km/h

Besonderheit:

Eigentümerin: Maria Kemper


IHC  D 439

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1962

Leistung: 36 PS

Hubraum: 2434 ccm

Gewicht: 1505 kg
Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit: Frontlader

Eigentümer: Ludger Hahne


Kramer KL 11

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1953

Leistung: 11 PS

Hubraum: 763 ccm

Gewicht: 900 kg
Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Paul Frie


Massey-Ferguson MF  254 S-S

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1983

Leistung: 45 PS

Hubraum: 2405 ccm

Gewicht: 2620 kg
Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Reiner Mross


IHC  D 439

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1962

Leistung: 36 PS

Hubraum: 2434 ccm

Gewicht: 1505 kg
Geschwindigkeit: 20 km/h

Besonderheit: Frontlader

Eigentümer: Florian Hahne


Normag NG 15

Kategorie: Ackerschlepper

Baujahr: 1950

Leistung: 15 PS

Hubraum: 1180 ccm

Gewicht: 1200 kg

Geschwindigkeit: 15 km/h

Besonderheit:

Eigentümer: Andreas Witte